55. Internationaler BICOM Kongress

Internationaler Kongress des Internationalen Medizinischen Arbeitskreises BICOM Resonanz-Therapie vom 01. bis 03. Mai 2015 in Fulda

Motto: Bioresonanz – genial einfach – einfach genial

Vorträge – Schwerpunkte – Referenten:

  • Begrüßung und Eröffnung
    Hans Brügemann, Gründer und Leiter Regumed und Hermine Brügemann, Geschäftsführerin Regumed
  • Ganzheitsmedizin als naturwissenschaftliches Weltbild
    Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Steffen Schulz, Berlin, Deutschland
  • Neues aus Forschung und Praxis
    Hans Brügemann
  • Erreger und Gifte – ein gefährliches Zusammenspiel
    Testung und Therapie von kombinierten Belastungen
    Dr. med. Jürgen Hennecke, Aachen, Deutschland
    Simone Maquinay, Bicom Therapeutin, Aachen, Deutschland
  • Behandlungen Hamerscher Herde (zerbraler Imprints) mit dem PowerApplikator und dem Erweiterungsmodul 1
    Marcel Riffel, Heilpraktiker, Ostfildern, Deutschland
  • Behandlung von RIsikoschwangerschaften mit dem BICOM
    Dr. Esra Kirsever, Fachärztin für Geburtshilfe, Istanbul, Türkei
  • BICOM Schröpftherapie – auch als Diagnoseverfahren einsetzbar
    Norbert Lindner, Heilpraktiker, Zeuthen, Deutschland
  • Verknüpfung von körperlichen Symptomen mit einzelnen Zähnen
    Christiane Herrmann, Heilpraktikerin, Berlin, Deutschland
  • Bioresonanz in der Implantologie
    Dr. med. dent. Matthias Arnold, Zahnarzt, Prien, Deutschland
  • Chronische Entzündungen und die Bedeutung der Milieuregulierung
    Iris Fischer-Röhrs, Tierärztin, Steyerberg, Deutschland
  • Antibiotikaresistenz und Bioresonanzmethode
    Alexander A. C. Rijsberman, Dipl. Naturarzt, Baar, Schweiz
  • Virale und bakterielle Erkrankungen: Veränderungen des Blutes im Dunkelfeld unter Einsatz der Bioresonanz
    Irene Kolbe, Heilpraktikerin, Hannover, Deutschland
  • Schnellere und effektivere Behandlungen mit einer spezifischen BICOM-Schröpftherapie
    z. B. bei Bandscheibenvorfällen, Krebserkrankungen, etc.
    Dr. Sinan Akkurt, Izmir, Türkei
  • Hashimoto-Thyreoditis: Neue Aspekte in Diagnostik und Therapie
    Dr. med. Sabine Rauch, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Simlangsdalen, Schweden
  • Ideopathische Zystitis am Beispiel von Hund und Katze
    Dr. med. vet. Helga Oberwittler, Radolfzell, Deutschland
  • Welche Rolle spielt das lymphatische System bei der Behandlung chronisch kranker Patienten
    Bettina Decher, Heilpraktikerin, Frankfurt, Deutschland
  • Herausragende Erfolge bei der Behandlung des Restless-Legs-Syndroms
    Dr. med. Michael Wagner, Facharzt für Allgemeinmedizin, Villingen-Schwenningen, Deutschland
  • Kongress-Workshop: Der Darm, das intelligente Wesen
    Dr. med. Wolfgang Rohrer, Schweiz
    Thematik:
    – interessante neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum sogenannten „Bauchhirn“
    – daraus resultierende therapeutische Konsequenzen in der BICOM Therapie